Volltextsuche

Grundschule Winklarn-Thanstein

Seiteninhalt

Sebastianifeier

Im Rahmen der Brauchtumspflege brachte Annemarie Mösbauer das Sebastianifest in Winklarn den Schülern näher.

Im Jahre 1635 herrschte in Winklarn die Pest und innerhalb von 2 Wochen starben 229 Menschen. In ihrer Not beteten die Leute zum heiligen Sebastian und versprachen seinen Namenstag am 20.Januar mit Gottesdienst und Prozession zu feiern. Die Pest verschwand und seitdem feiern die Winklarner dieses Fest. Mit einigen Bildern veranschaulichte sie den Kindern den Anlauf dieser Feierlichkeit.